Unsere Idee zum Black Friday

Wir wollen Danke sagen – Danke an alle Unterstützer:innen, Weggefährt:innen, Freunde aus aller Welt, an alle die uns selbst in diesen schwierigen Zeit nicht allein gelassen haben und uns seit eh und je den Rücken stärken, an das gesamte Team der Chapati Design Fa(ir)mily in Berlin, von unseren Mitarbeiter:innen in den Läden, bis hin zu den Menschen, die im Hintergrund ihr Bestes tun, damit Du pünktlich die Ware geliefert bekommst, die Du online bestellt hast!

Ein besonders großes Dankeschön gilt vor allem unserer Chapati Fa(ir)mily in Indien, Saran Exports, die für die Produktion unserer Kollektionen zuständig ist. Ohne sie, und dem damit verbundenen stetigen Austausch zwischen allen Parteien, die am Kreativprozess und der Produktionskette von Chapati Design beteiligt sind, gäbe es uns nicht.

Denn auch während der Corona-Krise haben die Arbeiter:innen von Saran Exports – mit neu veranlassten Sicherheitsmaßnahmen und angepassten Arbeitsbedingungen – alles getan, und das ganz ohne „Home Office“, damit wir gerade noch rechtzeitig die neuesten Kollektionen erhalten konnten. Wir dürfen uns glücklich schätzen!

Und da wir uns als faires und nachhaltiges Modelabel entschlossen gegen den schnellen Konsum und die Maschen der große Marken an diesem Freitag aussprechen, wollen wir mit unserer „Black Freuday“-Aktion einen anderen Weg einschlagen:

Es wird bei uns dieses Jahr, sowohl in den Läden, als auch in unserem Webshop, einmalige Sonderangebote geben – 10% des Gesamtumsatzes vom Freitag, dem 27.11.2020, gehen daraufhin unverzüglich und auf direktem Weg zu unserer indischen Fa(ir)milie von Saran Exports!

Mit Rabatten und Aktionen auf neue und alte Ware zielen wir nicht auf einen höchstmöglichen Gewinn – Wir wollen Euch und allen Beteiligten viel mehr einen „Freuday“ machen. Mit Eurer Unterstützung schaffen wir nicht nur Raum für neue kreative Ideen, sondern können zudem unseren Bestand reduzieren, der durch die eingebrochenen Verkaufszahlen in der Corona-Krise konstant hoch ist.

Natürlich versuchen wir dieses Vorhaben so gut und fair wie möglich umzusetzen, so dass sich Kund:innen und Mitarbeiter:innen gleichermaßen wertgeschätzt fühlen und der Sinn hinter dem Begriff „Fair Fashion“ nicht verloren geht.

Gemeinsam werden wir es durch diese Krise schaffen!

Euer Chapati Design Berlin

Tags: Freuday, Fair

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.